10 Jahre Tumulus – ein neuer Anfang

Nach zehn unglaublichen Jahren, unzähligen Proben, fast 50 Konzerten und zwei EPs hat sich Pit dazu entschlossen, die Band zu verlassen, um musikalisch neue Wege zu gehen. Nach solch einer langen Zeit ist dies für jeden von uns nachvollziehbar, auch wenn es im ersten Moment natürlich sehr schade ist.

An dieser Stelle wünschen wir Pit natürlich alles Gute und wir sind sehr gespannt, was musikalisch in Zukunft von ihm zu hören ist.

Sowohl Benni als verbleibendes Gründungsmitglied als auch Tika und Roman haben sich dazu entschlossen als „Tumulus“ weiterzumachen und die Band auf neue Wege zu leiten. Aus diesem Grunde starten wir folgenden Aufruf, der sich besonders an die Gitarristen da draußen richtet:

WER HAT BOCK BEI TUMULUS AN DER KLAMPFE EINZUSTEIGEN????